Dienstag, 11. August 2015

Was tun bei elektrischen Haaren?

Hallo ihr Lieben,
schnell nochmal die Haare durchgekämmt und schon sind die Haare wieder elektrisiert. So geht es mir häufig. Besonders in Situationen, in denen ich es eilig habe. Da muss eine schnelle Lösung her!

Soforthilfe bei elektrischen Haaren:

Wenn man sich gerade die Hände gewaschen hat oder einfach die Hände etwas anfeuchtet und mit den noch leicht nassen Händen über das Haar streicht, stehen die Haare nicht mehr so stark ab und sie entladen sich langsam wieder.


Doch was ist wenn man gerade unterwegs ist (z.B. auf einer kleinen Shoppingtour mit Freunden) und weit und breit ist keine Toilette, wo man sich die Hände anfeuchten könnte?
Handcreme ist die Lösung! Einfach die Hände einschmieren und mit dem Überschuss einmal über das Haar fahren. Das hilft für den Moment.


Wenn ihr gerade ein feuchtes Tuch zur Hand habt, dann benutzt doch das. Ihr müsst nur einfach mit dem Tuch über die elektrisierten Haare gehen und schon sollten sie sich sehbar entladen. Allerdings kann es passieren, dass die Haare fettig werden, wenn man zu oft mit dem Tuch über den Kopf wischt.

Elektrischen Haaren vorbeugen:

Manche Menschen neigen eher zu elektrischen Haaren als Andere. Man kann allerdings Einiges tun, um diesem lästigen Problem entgegenzuwirken.

Zu heißes Föhnen vermeiden und immer ein Hitzeschutzspray oder eine Hitzeschutzlotion verwenden.

Gebt eurem Haar ausreichend Feuchtigkeit, indem ihr es gut pflegt. Haaröl lässt sich gut in den Spitzen verteilen und spendet viel Feuchtigkeit und auch Pflege, die Hyaloronsäure enthält, bringt mehr Feuchtigkeit ins Haar.

Die richtige Wahl der Bürste spielt auch eine tragende Rolle. Benutzt unbedingt Bürsten, die aus Naturborsten bestehen, denn Plastikborsten sorgen weiter dafür, dass sich das Haar auflädt.


Ich hoffe ich konnte euch mit  meinen kleiner Tipps helfen und ihr habt in Zukunft keine oder weniger Probleme mit elekrischen Haaren.
Habt ihr vielleicht noch andere Tricks, die bei diesem weitverbreiteten Problem helfen?
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
Eure Milena 

Kommentare:

  1. sehr hilfreicher Post, danke für die Tipps =)

    AntwortenLöschen
  2. Great post! this is os fun to read:) Do you want to support each other's blog by following each other?:) Please let me know if you do so I can follow you right back x

    kisses

    http://www.theclosetelf.com/

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Können uns gerne gegenseitig unterstützen wenn du möchtest. Schreib mir einfach und ich folge zurück :) nimm doch auch gerne an meiner Blogvorstellung Teil :) Alles Liebe, Eileen von Beautyarea & more

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super :) Ich schaue gleich mal bei dir vorbei

      Löschen
  4. Super cooler Tipp mit den Pfleegetüchern!
    Das werde ich im Winter mal beherzigen, da habe ich nämlich ständig fliegende Haare :)

    Liebst, Colli von tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  5. Sehr gute Tipps, muss ich unbedingt einmal ausprobieren! <3
    Alles Liebe Liv
    PS: Bei mir läuft momentan ein Give Away, würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust!<3
    livelovemarshmallow.blogspot.ch

    AntwortenLöschen