Mittwoch, 9. September 2015

Abschminken - So geht's richtig

Guten Morgen ihr Lieben,
heute gibt es mal wieder ein paar Tipps von mir zum Thema: Richtig Abschminken.
Wir kennen es alle und machen es alle, aber was sollte man beachten, um seine Wimpern zu pflegen und welche Produkte sind die Richtigen?

Abschminken ist sehr wichtig, da Reste von Makeup, Lippenstift und Maskara die Haut, Lippen und Augen reizen. Die Wimpern können abbrechen oder man bekommt unreine Haut. Um dem vorzubeugen habe ich ein paar Tipps für euch.


Zuerst einmal wollte ich euch die Produkte zeigen, die ich benutze. Beide sind von Garnier und ich benutze sie schon seit einiger Zeit, da ich sehr zufrieden damit bin. Das Mizellen Reinigungswasser für normale und empfindliche Haut ist toll fürs Entfernen von Makeup und Lippenstift.
Der Augenmake-up Entferner 2in1 entfernt Maskara, Lidschatten und Co. auf sanfte Weise.

Es ist sehr wichtig, dass ihr euch Zeit nehmt beim Abschminken! Rubbeln und Reiben macht die Wimpern kaputt und sie können sogar abbrechen. Daher empfehle ich euch einfach ganz sanft mit einem Wattepad über die Wimpern zu gleiten. Das Wattepad sollte gut getränkt sein, dann geht es einfacher und schneller. Entfernt eure Maskarareste von unten nach oben, das schont die Wimpern zusätzlich und nimmt den kompletten Maskara runter.

Auch wenn ihr Puder- oder Foundationreste entfernen möchtet, nehmt euch Zeit und drückt das Pad nicht zu fest auf die Haut. Es sollte alles gründlich entfernt werden, aber übertreibt es nicht. Einfach ein paar mal sanft über das Gesicht streichen und nicht rubbeln.
Ich verwende immer die Maxiwattepads von ebelin. Sie sind schön weich und wirklich nicht teuer!


Abschminken habe ich früher oft vernachlässigt und das hat man gesehen. Ich hatte viel unreinere Haut als jetzt. Ich kann euch nur sagen, entfernt IMMER euer Make-up. Wenn ich nicht viel Lust habe oder erst spät nach Hause komme, verwende ich gerne Abschminktücher. Meistens die Tücher von bebe, da sie nicht zu teuer und pflegend für die Haut sind.


Ihr solltet nach dem Abschminken eure Haut noch sorgfältig pflegen. Eine gute Feuchtigkeitscreme ist optimal und natürlich Wasser. Ich spüle mein Gesicht immer nach dem Entfernen von Maskara, Foundation und Co. mit Wasser ab.

Ich wünsche euch noch einen tollen Tag und hoffe ich konnte euch helfen. Viel Spaß beim Abschminken :)

Kommentare:

  1. Toller Post!
    Ich habe wieder ein paar Kleinigkeiten dazugelernt:)
    Allerliebst, Hannah<3
    ChooseHappiness

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post :) Hilft sehr! ich lass mir irgendwie nie viel zeit zum Abschminken, weil ich spät abends Heim komme und ziemlich müde bin...Aber ich sollte meine Einstellung mal langsam ändern :D
    -xoxo Kathy♥

    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich früher auch nie gemacht.. Aber jetzt sind meine Wimpern viel stärker und meine Haut nicht mehr ganz so unrein :)
      Liebste Grüße :)

      Löschen
  3. danke für dein Kommentar bei mir.. dein blog gefällt mir sehr gut.. du schreibst über tolle Sachen.. genau das was mich interessiert.. werde dir jetzt folgen <3
    das Mizellen wasser von garnier hatte ich auch, aber leider vertrag ich es nicht.. meine augen haben stark gebrannt und ich wurde um die augen rum sehr rot und sie haut wurde trocken.. sehr schade, da ich mir sehr viel von diesem Produkt versprochen habe

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post :-) Die Abschminktücher nutze ich auch, sind die Besten! <33

    AntwortenLöschen
  5. Das hab ich schon so oft gesehen - ich muss mir das auch mal holen :)<3

    Liebste Grüße

    http://www.jenniesteka.de ♥

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post! :)
    Das Reinigungswasser möchte ich mir unbedingt auch kaufen und ich finde es gut, dass ich jetzt noch eine Person kenne, der es gefällt.
    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.

    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  7. Das Reinigungswasser habe ich auch und ich kann es echt nur weiterempfehlen !
    Es brennt gar nicht in denn Augen und die Schminke geht total schnell ab.. dazu kühlt es noch die Haut und man kann danach die Creme super auftragen !
    Toller Post da macht es echt Spaß zu Bloggen !

    Lg
    http://troublemaker-c.blogspot.de

    AntwortenLöschen