Mittwoch, 3. Februar 2016

Streifen mal anders...

Streifen gelten oft als langweilig oder altmodisch. Dabei können sie wirklich stilisch sein und lassen sich super kombinieren. Ich möchte euch ein paar gestreifte Teile zeigen, die unbedingt in eurem Kleiderschrank landen müssen.

Fangen wir erst mal mit der Streifenart an. Es gibt natürlich nicht nur die einfachen schwarz-weiß gestreiften Langarmshirts, die sich aber auch sehr schön mit anderen Teilen kombinieren lassen. Die Mode von heute ist offe für alles. Ob dicke oder dünne Streifen, bunte oder zweifarbige Teile, Ober- oder Unterteile, vaagerechte oder senkrechte Streifen und vieles mehr.

Ich habe euch zu jedem gestreiften Teil einen Link dagelassen, damit ihr direkt shoppen könnt. 

 




einfaches Streifenshirt im Schwarz-Weiß Look mit schwarzer Spitze am Saum 









Ein solches Oberteil findet man wohl in fast jedem Kleiderschrank einer Frau. Und das ist auch gut so! Denn das gestreifte Shirt lässt sich super zu jeder Art von Jeans kombinieren. Ob Jeansjacke oder -hose. Streifen passen zu jedem Denim-Look.